Einsatz auch für hochwertige TLT-Innenjalousien

Durch den Einsatz systemerweiternder Sondergetriebe ist auch die Bearbeitung von Innenjalousien mit hochwertiger Tageslichtlenktechnik (TLT) möglich.

Aufgrund der speziellen Beschichtung der TLT-Jalousien (hochglanzverspiegelte Oberfläche mit Schutzlack versiegelt) und der konvexen Wölbung nehmen diese Lamellen Schmutz und Staub besonders gut auf. Die eigentliche Funktion der Lichtlenkung wird dadurch stark beeinträchtigt.

Die Reinigung von TLT-Jalousien erfordert dementsprechend eine moderne und materialschonende Reinigungstechnik.

Zur Reinigung werden die Jalousien, die im Gebäude hängen, ausgebaut und extern in einer Werkstatt gereinigt.
Die Reinigung entspricht dem Prinzip der AJR professional im Außenbereich, berücksichtigt aber durch den Einsatz weicher Spezialbürsten die sensible Oberflächenstruktur der Lamellen.

Durch den zusätzlichen Einsatz von vollentmineralisiertem VE-Wasser wird eine rückstandsfreie Reinigung und Trocknung der Lamellen gewährleistet.