Die Reinigung erfolgt im Allgemeinen ohne Zusatz von chemischen Reinigungsmitteln. Daher ist die Wahrscheinlichkeit gering, dass sich Flecken auf der Fassade bilden.

Zur Vorbereitung des Reinigungsvorgangs empfiehlt es sich, die Fassadenelemente vorab mit normalem Leitungswasser zu wässern. Dies beugt bereits während des Reinigungsvorgangs eventuellen Schmutzrändern und optischen Beeinträchtigungen der Fassadenelemente durch herab laufendes Wasser vor.

Nach durchgeführter Reinigung der Jalousien empfiehlt es sich, die Fassade nochmals mit klarem Wasser abschließend abzuspritzen um ein rückstandsfreies Trocknen der Fassadenelemente zu gewährleisten.

Bei der Reinigung mit entsalztem Wasser können aus vielen Fassaden Salze gelöst werden, was zu einer "Wolkenbildung" auf der Fassade führen kann. Auch hier sollte die Fassade vor und nach der Reinigung mit Leitungswasser gewässert werden.